Direkt zum Inhalt
ovau-logo-b

Workshops

Barrierefreiheit im Web Intensiv für Designer*innen

Mein Workshop Barrierefreiheit im Web für Designer*innen ist Deine Chance, neue Kunden zu gewinnen oder durch Expertenwissen in deiner Agentur zu glänzen! Wir werfen einen intensiven Blick in die Aspekte der Barrierefreiheit, die Dich als UX-Designer*in, UX-Researcher*in betreffen. Es gibt viel Platz für Fragen und Erklärungen, da wir nur maximal 8 Personen sein werden.

Nächster Workshop-Termin

22.03.2024:

Melde dich auf Eventbrite zum Workshop an

3 Gründe warum Du jetzt deine Weiterbildung in digitaler Barrierefreiheit starten solltest

Illustration einer Hand, die das Zeichen für "1" macht.

Gut sein tut gut!

Hast du nicht auch manchmal das Bedürfnis, etwas sinnvolles zu tun? Ist dir das „bunt malen“ beliebiger Marketingversprechen nicht genug?

Illustration einer Hand, die das Zeichen für "2" macht.

Gut sein lohnt sich!

Lerne wie du leichter neue Kunden gewinnst. Oder wie Du durch dein neues Wissen bessere Projekte in deiner Agentur oder Firma bekommst.

Illustration einer Hand, die das Zeichen für "3" macht.

Gut sein wird gebraucht!

Stell dir vor, jedes Unternehmen – ob klein oder groß – braucht digitale Barrierefreiheit. Helfe mit, diese inklusive Welt zu gestalten.

Über mich

Oliver Vaupel

  • Seit über 20 Jahren Art-Director, UX/UI- und Web-Designer
  • Spezialisierung auf digitale Barrierefreiheit im Web.
  • 2021 als Web Accessibility Specialist (WAS) zertifiziert von der International Association of Accessibility Professionals (IAAP)
  • Mitglied im deutschsprachigen Chapter der IAAP (IAAP-DACH)

Es reicht nicht wenn wir die Verantwortung für Barrierefreiheit alleine bei der Web-Entwicklung sehen. Wir müssen viel früher anfangen und Barrierefreiheit ganz zu Beginn eines neuen Projektes mitdenken. Viele Design-Entscheidungen werden dann anders aussehen, aber nicht weniger schön sein. Unsere Kunden werden mehr Menschen erreichen und sie werden weniger Frust bei der Nutzung haben. Arbeiten wir gemeinsam an einer inklusiveren Gesellschaft.

Was du lernen wirst

Die Grundlagen

  • Was bedeutet Barrierefreiheit im Web?
  • Prinzipien und Regeln der Barrierefreiheit im Web
  • Designansätze für Barrierefreiheit: Universal Design, inklusives Design, Design für Alle

Tipps aus der Praxis

  • Sensibilisieren für Barrieren – worauf muss ich beim Design achten?
  • Lernen von guten Lösungen für Barrieren im Design
  • Dokumentation im Design – wie mache ich klar, welche Inhalte und Elemente wofür stehen
  • Viel viel Zeit für Fragen, Erläuterungen und Diskussionen

Mein Workshop Barrierefreiheit im Web für Designer*innen ist Deine Chance, neue Kunden zu gewinnen oder durch Expertenwissen in deiner Agentur zu glänzen!

Nächster Workshop-Termin

22.03.2024:

Melde dich auf Eventbrite zum Workshop an

Newsletter Barrierefreiheit für Web- und UX-Designer*innen

Gratis: 10 Tipps in 10 Wochen für Deinen Einstieg in die Barrierefreiheit im Web

Noch nicht sicher, ob du einen Workshop brauchst? Melde dich alternativ für meinen Newsletter an! Bekomme regelmäßig Tipps per E-Mail zum Thema und erfahre zuerst von neuen Terminen

Melde dich hier zum Newsletter an